Matús Simko

Copyright/Foto: R. Bošelá

Seine musikalische Ausbildung erhielt er am Konservatorium in Banská Bystrica. Er studierte Barockstimme unter der Leitung von Gloria Banditelli in Terni. Unter der Leitung von Prof. Vlasta Hudecová studiert er seit 2014 Gesang. Seit 2015 singt er regelmäßig im Ensemble „Zlatý vek gitary“, das sich auf die Interpretation wenig bekannter Vokalinstru­mentalwerke für Gesang, Violine und romantische Gitarre von 1780 bis 1830 spezialisiert hat. In der Saison 2016/2017 gab er sein Debüt in der Oper „Die Entführung aus dem Serail“ (W.A. Mozart) als Pedrill. Neben zahlreichen Opernpartien musiziert Matús Simko regelmäßig mit den Ensembles der Alten Musik Musica Aeterna, Solamente Naturali und Il Cuore Barocco zusammen.

Quelle: http://souzneni-festival.cz/matus-simko/